Beruflicher Werdegang

Nach Abschluss des Studiums der Sozialpädagogik (Dipl.-Sozialpädagogin) qualifizierte sich Frau Prinz zur Auditorin und Qualitätsmanagementbeauftragten. Nach Tätigkeiten in der Automobilbranche und anschließend in der Druck-Branche, und diversen Weiterbildungen machte Sie sich als Auditorin, Beraterin und Trainerin selbständig. Sie studierte nebenberuflich Lebensmitteltechnologie (Diplom) und unterstützt Firmen bei der Einführung, Pflege und Weiterentwicklung von Hygiene- und Qualitätsmanagement-Systemen. Sie besucht regelmäßig Fortbildungen zu aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen und branchenspezifischen Themen (IFS, HACCP, Bio, GVO, etc.).

[vc_doo_img_banner header=“Karin Prinz“ background_overlay=“#75cdde“ bg_image=“24390″][/vc_doo_img_banner]

Trainierlizenzen/ Kompetenzen:

  • Diplom Sozialpädagogik (Freiburg)
  • Diplom Lebensmitteltechnologie (Hohenheim)
  • Qualitätsbeauftragte (DGQ)
  • Auditorin (DGQ)
  • HACCP Professional (Hoppenlau-Schule, Stuttgart)
  • Hygiene-Beauftragte (diverse)
  • Train-the-Trainer (JCI University)
  • IFS (diverse)
  • Bio (diverse)

 

Veranstaltungen von Karin Prinz:

[contentblock id=1 img=gcb.png]

X